Unsere AGB

Anbieter und Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Aufträge, die an Beglaubigungsdienst International, Silvio Rudin, Schwarzwaldstrasse 61, 79539 Lörrach (im Folgenden Beglaubigungsdienst Int. genannt) erteilt werden.

Vertragsabschluss

Ein Vertragsabschluss kommt zustande, sobald ein Auftrag per Email oder Briefsendung an Beglaubigungsdienst Int. erteilt wird. Dabei reicht es aus, wenn ein Dokument mit der Bezeichnung der entsprechenden Beglaubigung/dem Bestimmungsland genannt wird. Ein Vertragsabschluss kommt auch zustande, wenn der Kunde erst einen Teil der erforderten Unterlagen eingereicht hat.

Beglaubigungsdienst Int. kann jeden Auftrag ablehnen, arbeitet stets nach bestem Wissen und Gewissen und gibt niemals eine Erfolgsgarantie ab. Wenn ein Auftrag abgelehnt/storniert wird, der sich bereits in Ausführung befindet, werden die bereits ausgeführten Arbeiten normal verrechnet.

Haftung

Beglaubigungsdienst Int. lehnt jegliche Haftung für unsachgemäss ausgeführte Arbeiten, sowie verlorene Dokumente und Aufträge ab. Es kann keine Erfolgsgarantie abgegeben werden. Beglaubigungsdienst Int. kann Aufträge jederzeit ablehnen oder stornieren. Bei Lieferverzug wird jegliche Haftung abgelehnt und der Auftrag wird weiter ausgeführt.

Zahlungsmodalitäten

Die Zahlungsfrist beträgt 10 Arbeitstage nach Erhalt der Rechnung.


Lieferung/Lieferverzug

Beglaubigungsdienst Int. lehnt jegliche Haftung für etwaige Mängel ab. Mängel werden innert drei Tagen nach Erhalt gemeldet und Beglaubigungsdienst Int. versucht diese innert machbarer Frist und gegen Aufpreis zu beheben.

 
Rechtlicher Hinweis

Beglaubigungsdienst Int. ist ein Serviceprovider und regierungsunabhängig. Wir berechnen, wie die meisten eigenständigen Firmen, für unseren Aufwand und Spesen ein Serviceentgelt. Sie sind nicht verpflichtet unsere Leistungen in Anspruch zu nehmen und können sich auch direkt an offizielle Regierungsstellen wenden.


Eigentumsvorbehalt

Es gilt ein Eigentumsvorbehalt des AGB-Verwenders bis zu vollständigen Bezahlung der Kaufsache.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Lörrach.